Destillerie

Destillation ausdrucksvoller Marcs (Tresterbrände)

Die Edelbrennerei
Unsere Brennerei wurde von der Kupferschmiede Adrian in Großheubach nach unseren Vorgaben gefertigt. Hier werden hauptsächlich Tresterbrände (Marc) destilliert. Voraussetzung für die Destillation ist der Besitz eines Brennrechts. Unser Brennrecht erlaubt uns eine jährliche Produktion von 300 Liter reinem Edelbrand. Auf dieser Grundlage werden konsequent nur hochwertige Brände in kleiner Stückzahl erzeugt.

Die Verarbeitung
Wir verarbeiten ausschließlich Trester aus handverlesenen Trauben, welche wir bei Trestern aus weißen Trauben in Maischebehältern vergären und nach etwa 2-3 Wochen destillieren. Unsere roten Trester stammen aus maischevergorenen Trauben und werden nach Möglichkeit direkt nach dem Abpressen destilliert.

Die Destillation
Unsere Kupferbrennblase ermöglicht ein aromaschonendes Destillieren. Durch die gleichmäßige Wärmeverteilung des Wasserbades und der Möglichkeit die Geistströme in der Brennerei separiert zu leiten, ist das sorgfältige Abtrennen des Vor- und Nachlaufes vom kostbaren Herzstück exakt möglich. Das Resultat sind feine und sehr individuelle Brände.

Die Lagerung
Um ihre optimale Reife zu erlangen, müssen Brände nach ihrer Destillation lagern. Unsere Destillate reifen durchschnittlich 5 Jahre, ehe sie in den Verkauf kommen. Die Lagerung erfolgt in kleinen Edelstahlbehältern, Glasballons, als auch in Eichenholzfässern. Bis zu ihrer Abfüllung setzen wir die Brände langsam mit Quellwasser auf Trinkstärke zurück.

Liebhaber von Hochprozentigem und Trauben-Apéro kommen hier auf ihren Genuss.

Text in folgender Sprache lesen: Englisch