Am 22. und 23. Juli 2016 ab 17.00 Uhr fand das 2. WEINFEST AM NUSSBAUM in der Biebelsheimer Weinbergslage „Honigberg“ unter dem namensgebenden großen Nussbaum statt, der wie auch die Festwiese vom Lichtdesigner Dirk Gräff (Fa. Lichtlandschaften) gekonnt illuminiert wurde.

Trotz schlechter Wettervorhersage freuten sich die fünf Biebelsheimer Weingüter EMRICH, FISCHBORN-SCHENK, JOHANNINGER, SCHOENECK-SCHNELL und KÖHLER über den enormen Anklang, den das nunmehr zum zweiten Mal ausgerichtete Fest bis weit über die Gemeindegrenzen hinweg fand. So hat es auch fast keinen einzigen Tropfen geregnet, die Wetterbedingungen waren ideal.

Frank und Monika Nickl verwöhnten die zahlreichen Besucher mit kulinarischen „Street-Food“-Genüssen aus der Küche ihres Restaurants „Nickl´s Speisekammer„. Am ersten Abend untermalte die Band The Buddy´s mit Jazzklängen die einmalige Atmosphäre hoch in den Weinbergen, von denen man sogar die entfernten Lichter im Rheingau erspähen konnte. Am Samstagabend rockte die Formation Six in the City den Festplatz.

Bis spät in die Nacht wurde gefeiert und Veranstalter und Gäste waren sich einig, dass dieses Event einen festen Platz im jährlichen Veranstaltungskalender bekommen muss. Das Weinfest am Nussbaum 2017 ist also gesichert.

Titelfoto: Norbert Krupp